Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Straubing beabsichtigt im Rahmen eines verwaltungsrechtlichen Auswahlverfahrens nach Art. 13 BayRDG ab dem 01.06.2018 eine Dienstleistungskonzession zur Durchführung des Krankentransports am Standort Deggendorf zu erteilen.

 

Die Bekanntmachung erfolgt im Amtsblatt der Europäischen Union. Tag der Absendung der Bekanntmachung war der 20.11.2017.

 

Die Bewerbungsunterlagen mit Leistungsbeschreibung können beim Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Straubing, Geschäftsstelle, Leutnerstraße 15, 94315 Straubing, Fax +49 9421 973-230, E-Mail zrf-straubig@landkreis-straubing-bogen.de angefordert werden.

Rückfragen sind unter der vorstehend genannten Anschrift oder unter Tel.: +49 9421 973-288 bzw. +49 9421 973-235 sowie Fax: +49 9421 973-230 möglich.

 

Frist zur Einreichung der Angebote ist der 31.01.2018 um 12:00 Uhr!